Gruppe für Kinder aus Trennungsfamilien


Trennung und Scheidung bedeuten für jede Familie eine Krise. Kinder sind dieser Situation schutzlos ausgeliefert und fühlen sich unter Umständen traurig, wütend, allein gelassen, hilflos hin- und her gerissen oder schuldig. In therapeutischer Gruppenarbeit kann betroffenen Kindern zwischen  6 und 10/12 Jahren dabei geholfen werden, mit ihrer neuen Lebenssituation klar zu kommen. Eine unabhängige Bezugsperson hilft den Kindern, das im Trennungsprozess der Eltern Erlebte auszudrücken und somit auch zu verarbeiten. Unsere Gruppenleiterin Frau Dorothea Gimpert informiert Sie gerne auch telefonisch (08221/27859-03).