Nach der langen Zwangspause sind wir nun wieder in der Lage in unserem geräumigen und gut zu lüftenden Schulungsraum eine Schulung anzubieten für neue Paten. Wer sich gerne engagieren möchte für ein Kind mit einem psychisch erkrankten Elternteil bekommt hier Hintergrundwissen und Hilfen im Umgang mit Eltern und Kindern. Wir sprechen unter anderem über verschiedene Erkrankungen und deren Auswirkungen auf Betroffene und deren Familiensystem, genauso wie über Möglichkeiten und Grenzen einer solchen Patenschaft. Es besteht die Möglichkeit sich mit anderen Teilnehmern und den Kursleitungen Frau Bajorat und Frau Lauterbach über alle Fragen auszutauschen. Da wir die Teilnehmerzahl begrenzen müssen, bitten wir um kurze Anmeldung in der Geschäftsstelle unter 08221 2785901.

Termine sind: Modul 1: 27.06.2020 von 9:00 Uhr bis ca 13:00 Uhr

und Modul 2: 11.07.2020 ebenfalls von 9:00 Uhr bis ca 13:00 Uhr