Stellen – und Beschäftigungsangebote

Der Kinderschutzbund Günzburg bietet zahlreiche Möglichkeiten sich zu engagieren:

Beschäftigungen mit Arbeitsvertrag – Praktika – Ehrenamtliche Tätigkeiten mit und ohne Aufwandsentschädigung

Der Kinderschutzbund ist seit über 20 Jahren Träger von Mittagsbetreuungen an mittlerweile 10 Grundschulen im nördlichen Landkreis. Ca. 180 Mitarbeiter in Haupt- und Ehrenamt betreuen ca. 550 Kinder. Der Name Kinderschutzbund verpflichtet dabei in besonderem Maße zu einem fürsorglichen Umgang mit den anvertrauten Kindern.

Teilzeitjobs, 15 – 25 Stunden

Pädagogische Fachkräfte

Pädagogische Mitarbeiter (m/w/d)

Wir suchen pädagogische Mitarbeiter (m/w/d) für Betreuung in unserer verlängerten Mittagsbetreuungen im nördlichen Landkreis Günzburg

Die Aufgaben der verlängerten Mittagsbetreuung bestehen im Wesentlichen in der Freizeitbeschäftigung und der Hausaufgabenhilfe. Immer wichtiger wird aber auch die Vermittlung von Grundregeln des sozialen Miteinanders und guten Benehmens innerhalb des Erziehungsauftrages der Mittagsbetreuung.

Leitung der verlängerten Mittagsbetreuung an der Grundschule bedeutet:

  • Verantwortung für Organisation und Ablauf der Betreuung
  • arbeiten in einem Leitungsteam mit der gemeinsamen Einteilung, Leitung und Anleitung des Betreuungspersonals von weiteren Mitarbeiter*innen, die sowohl haupt- als auch ehrenamtlich tätig sind
  • Durchführung von Teamsitzungen
  • Durchführung von Eltern- und Lehrergesprächen
  • Kooperation mit Rektoren und dem Lehrpersonal der zugehörigen Schule, dem zuständigen Schulaufwandsträger, der Geschäftsführung und der Fachberatung für die Betreuungen des Kinderschutzbundes

Bei uns profitieren Sie von:

  • einem wertschätzenden und fürsorglichen Umgang mit allen Mitarbeitern
  • geregelten Kernarbeitszeiten, Organisationsaufgaben nach freier Zeiteinteilung
  • während der Schulferien keine Kernarbeitszeit
  • Unterstützung und Einarbeitung durch Fachberatung
  • Teilnahme an regelmäßigen Fachteams
  • Inhouse-Schulungen und Fachtage zur spezifischen Professionalisierung und Qualifizierung
  • Finanzieller Unterstützung für externe Schulungs- und Fortbildungsangebote
  • Mitgestaltung bei Weiterentwicklungsprozessen der Angebote
  • Aufstiegsmöglichkeiten und Nachqualifizierungen
  • zuverlässiger und pünktlicher Vergütung, angeglichen an TvöD
  • angeleiteter Reflexion und Fallarbeit

Ihr Profil: Übereinstimmung mit den Werten des Kinderschutzes und der Kinderrechte

  • Kind-Orientierung und Freude am Umgang mit Kindern
  • Zuverlässigkeit, Vertrauenswürdigkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit und Motivation
  • Bereitschaft zur Reflexion und Kritikfähigkeit
  • nach Möglichkeit eine pädagogische Ausbildung
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Schulungen, Fortbildungen, Weiterentwicklung
  • Offenheit für und Respekt gegenüber kulturellen Unterschieden

Der Name Kinderschutzbund verpflichtet in besonderem Maße zu einem fürsorglichen Umgang mit den uns anvertrauten Kindern.

Teilzeitjobs für (sozial-) pädagogische Fachkräfte

  • Koordinatoren der Angebote
  • Fachberatung für Mittagsbetreuung

Teilzeitjobs für Fachkräfte oder an Kinderbetreuung interessierte Menschen bieten wir in folgenden Bereichen:

  • Betreuungskraft in der Mittagsbetreuung
  • Leitung in der Mittagsbetreuung
  • in der Verpflegung

Teilzeitjobs für Lehramtsanwärter*innen und Student*innen

Zur Verstärkung der Teams in der Mittagsbetreung

Interesse?

Sie haben Interesse oder möchten weitere Informationen?

Rufen Sie uns einfach an:
0 82 21 – 278 59 01

Oder schicken Sie uns eine E-Mail:
info@ksb-gz.de

Ihre Dorothea Gimpert
Geschäftsführerin Kinderschutzbund Günzburg

und Rika Schmitz
Personalmanagerin Kinderschutzbund Günzburg

Ehrenamt gegen Aufwandsentschädigung (6 – 9 Stunden)

Wir suchen ab September 2023

Mitarbeiter (m/w/d) für die Mittagsbetreuung

Wir suchen ab September 2023 Mitarbeiter (m/w/d) für unsere verlängerten Mittagsbetreuungen im nördlichen Landkreis Günzburg (Jahrgangsstufe 1-4) im Ehrenamt.

Ihre Aufgaben:

  • freizeitpädagogische Betreuung
  • Hilfe und Unterstützung bei Hausaufgaben
  • Teilnahme an Teambesprechungen
  • Gestaltung von Festen
  • Begleitung und Anleitung der Kinder in ihrem Alltag und im Umgang mit sich selbst und anderen

Ihr Profil:

  • Übereinstimmung mit den Werten des Kinderschutzes und den Kinderrechten
  • Kind Orientierung und Freude am Umgang mit Kindern
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Motivation
  • Bereitschaft zur Reflexion und Kritikfähigkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Schulungen, Fortbildungen, Weiterentwicklung
  • Offenheit für und Respekt gegenüber kulturellen Unterschieden
  • päd. Ausbildung nicht unbedingt nötig, aber gerne gesehen

Was wir bieten:

  • einen wertschätzenden und fürsorglichen Umgang mit jedem Mitarbeiter
  • regelmäßige Einsatzzeiten außerhalb der bayerischen Schulferien
  • Mitarbeit in einem freundlichen Team
  • Einarbeitung durch erfahrene Betreuungsleitungen
  • Schulungen und Fachtage
  • Aufwandsentschädigung

Der Name Kinderschutzbund verpflichtet dabei in besonderem Maße zu einem fürsorglichen Umgang mit den uns anvertrauten Kindern.

Ihr Hilfe ist gefragt!

  • in den Mittagsbetreuungen
  • in den Kinderstuben
  • in der Ferienbetreuung
  • im begleiteten Umgang
  • als Familienpate / Familienpatin
  • als Patin / Pate für Kinder mit psychisch erkrankten Eltern
  • im Vorstand des Kinderschutzbundes
  • beim Guntiafest an unserem Stand

Interesse?

Sie haben Interesse oder möchten weitere Informationen?

Rufen Sie uns einfach an:
0 82 21 – 278 59 01

Oder schicken Sie uns eine E-Mail:
info@ksb-gz.de

Ihre Dorothea Gimpert
Geschäftsführerin Kinderschutzbund Günzburg

und Rika Schmitz
Personalmanagerin Kinderschutzbund Günzburg